LiFi Art

Die App, die das Erlebnis des Besuchs von Kulturerbe revolutioniert.

LiFi Art ist das Vorzeigeprojekt, das entwickelt wurde, um das Ökosystem des kulturellen Erbes zu digitalisieren. Es wurde offiziell im Rahmen der Ro.Me-Museumsausstellung 2021 in den Museen für Klassische Kunst – Sapienza, Universität Rom, vorgestellt. Es handelt sich um eine Lösung, die im Rahmen des Projekts „LiFi Zone Beni Culturali“ entwickelt wurde, das durch die Aufforderung zur Einreichung von Vorschlägen „Campania Startup 2020″ finanziert und durch den Plan POR CAMPANIA FESR 2014-2020 unterstützt wird.

Italien ist das Land mit der größten Anzahl von Stätten, die in die UNESCO-Liste des Welterbes aufgenommen wurden. Ein Erbe, das in der Lage ist, eine lebendige und sehr umfangreiche Produktionsstruktur zu unterhalten, die jedes Jahr Millionen von Besuchern aus dem In- und Ausland anzieht, aber noch nicht über die technologischen und digitalen Mittel verfügt, um die Bedürfnisse der Besucher zu erfüllen.

Indem wir das Potenzial von Li-Fi nutzen, haben wir das Projekt LiFi Art entwickelt, das einen neuen Dialog zwischen dem Physischen und dem Digitalen schafft, indem es die richtigen Inhalte zur richtigen Zeit anbietet. Das Projekt ist für den gesamten Bereich des kulturellen Erbes konzipiert, von Museen bis zu archäologischen Parks, von Dauerausstellungen bis zu kulturellen Veranstaltungen. Ausgehend von dem Bedürfnis der Welt des kulturellen Erbes, das Erlebnis in Museen und kulturellen Einrichtungen zu digitalisieren, um attraktivere Besuche anzubieten und eine jüngere Zielgruppe anzusprechen, haben wir an einer Li-Fi-Lösung gearbeitet, die in der Lage ist, traditionelle Muster zu durchbrechen und ein neues Besuchskonzept anzubieten: Während der Benutzer frei zwischen den Kunstwerken spazieren geht, erhält er alle Informationen direkt auf sein Smartphone, ohne dass er Audioguides oder andere Hilfsmittel benötigt.

LiFi Art ist eine Lösung, die multimediale Inhalte ermöglicht und den Besuch interaktiver und integrativer macht.

LiFi Art bietet auch zahlreiche zusätzliche Dienstleistungen an, wie die Erstellung von thematischen Rundgängen, die nach Interessensgebieten, historischen Epochen und Altersgruppen gegliedert sind; Wegweiserdienste, die den Besucher durch die Räume führen und ihm helfen, sich zu orientieren, sich zu bewegen und die wichtigsten Punkte von Interesse oder Nutzen zu finden; und Unterstützungsdienste für Menschen mit Behinderungen, um das Besuchserlebnis auch für diejenigen angenehm zu gestalten, die funktionelle Schwierigkeiten haben und bisher auf Zugangsbarrieren gestoßen sind.

Dank seiner hohen Präzision bei der Geolokalisierung und der Indoor-Navigation ermöglicht LiFi Art die Entwicklung von Co-Marketing-Diensten und Systemen zur Aufwertung von Aktivitäten, die mit dem Territorium verbunden sind, um den gesamten Sektor des kulturellen Erbes einzubeziehen, mit dem Ziel, ein Netzwerk zu schaffen, das auch die aktive Beteiligung fördert.

Wo soll man anfangen?

Schreiben Sie uns für ein LiFi Art angebot

    Ich erkläre, dass ich die Datenschutzerklärung gelesen habe und mit der Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten zum Zwecke der Erbringung der Dienstleistung und zur Erfüllung vertraglicher und gesetzlicher Verpflichtungen einverstanden bin.

    Ich bin nicht damit einverstanden, dass meine persönlichen Daten zum Zwecke des Erhalts von Informations- und Werbematerial per SMS und/oder E-Mail sowie von Newslettern von Tobe im Zusammenhang mit eigenen Initiativen und/oder Initiativen von Tochtergesellschaften und/oder angeschlossenen Unternehmen verarbeitet werden.